Nachweis Fortbildungsstunden

Um die Angaben in den Praxisprofilen der TherapeutInnen auf dieser Website bzgl. ihrer Fort- und Weiterbildungsstunden ständig auf dem aktuellen Stand zu halten, ist es erforderlich, dass die dem AK-HPP-HL angeschlossenen HeilpraktikerInnen für Psychotherapie ihre absolvierten Fortbildungsstunden der Administratorin fortlaufend mitteilen.

Eine Fortbildungsstunde wird mit 45 Minuten Unterrichtszeit plus 15 Minuten pädagogisch sinnvoll begründeter Pause berechnet. Eine Zeitstunde entspricht somit einer Unterrichtsstunde.
Abweichungen unterliegen der Verantwortung der ReferentIn bzw. des für die Organisation zuständigen Instituts. Eine Verkürzung der Pausenzeiten zugunsten der Unterrichtszeit führt nicht zur Erhöhung der Anzahl der Fortbildungsstunden über die zeitliche Dauer der Veranstaltung hinaus.

Nach der Teilnahme an einer Fortbildung, einer abgeschlossenen Weiterbildung oder einer Fachtagung, etc., bitte zeitnah das Formular zur Qualitätssicherung ausfüllen.

FortbildungWeiterbildungTagung/KongressFachvortrag

AllgemeinSpezialisierung